Der Einstieg in die Betriebliche Gesundheitsförderung (BGF) bzw. die Implementierung eines Betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM) ist vor Hintergrund der demografischen Entwicklung und des immer stärker werdenden (Fach-)Kräftemangels eine unternehmerisch sinnvolle, wenn nicht sogar unverzichtbare Entscheidung, die einen deutlichen Wettbewerbsvorteil generiert.

Zwar sind damit notwendigerweise Arbeitschritte und Veränderungsprozesse innerhalb des Unternehmens verbunden. Diese sind aber zum einen gut plan- und damit steuerbar, zum anderen haben oftmals bereits kleine Änderungen schon deutliche und nachhaltige Effekte.

 

Gerne unterstützen wir Sie bei Maßnahmen der Betrieblichen Gesundheitsförderung und begleiten Sie bei der (Weiter-)Entwicklung Ihres Betrieblichen Gesundheitsmanagements.

Unsere Angebote:

  • Beratung zur Gesundheit im betrieblichen Kontext (und darüber hinaus)
  • Prozessberatung und -begleitung
  • Organisation von Maßnahmen und Veranstaltungen
  • Ergonomieberatung & Arbeitsplatzbegehung
  • sport- und präventivmedizinische Diagnostik
  • sport- und bewegungswissenschaftliche Diagnostik

 

Wir beraten Sie gerne. Bitte wenden Sie sich an:

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (T 030 / 81 81 2508)

Dipl.-Sportwissenschaftler | MBA
Fachberater Stress und Burnout (IHK)

 

Einen Auszug unserer Referenzen finden Sie hier.

Nicht fündig geworden?

 

Testansprechpartner rund

 Sind Sie bei Ihrer Suche nach einem passenden Angebot nicht fündig geworden?

Gern beraten wir Sie natürlich auch persönlich, denn in einem Gespräch können
wir noch besser auf Ihre individuellen Bedürfnisse und Wünsche eingehen!

Kontaktieren Sie uns unverbindlich!

Ihre Ansprechpartner:

Charlottenburg    Frau Kussatz / Frau Schwarz / Frau Spenner     Tel.: 030 818 120 
Hohenschönhausen   Frau Wallat   Tel.: 030 726 267 20
Wedding   Frau Stiegert   Tel.: 030 450 835 50
Wilmersdorf   Frau Kurze / Frau Nickisch / Frau Reh   Tel.: 030 897 917 0
Zehlendorf   Frau Clérin / Frau Maasbroek / Frau Schultze   Tel.: 030 847 195 50