gruppenangebot
Schlaganfall-Nachsorge
Ziele

Bei einem Schlaganfall kommt es aufgrund einer Störung der Blutversorgung des Gehirns zu einem Sauerstoffmangel. Je länger er anhält, desto größer sind die Organschäden, die zu weiterem Funktionsverlust führen können. In der Folge haben Betroffene u.a. mit Bewegungs- und Sprachstörungen zu kämpfen. Aufgabe der Nachsorge ist daher, dem Funktionsverlust entgegenzuwirken und einen neuerlichen Schlaganfall zu vermeiden. Insofern besteht der Ansatz einer ganzheitlichen Schlaganfall-Rehabilitation aus umfassenden motorischen sowie kognitiven Übungen.

  • Gangschulung
  • Ausbau der in Ergo- und Physiotherapie erlernten Übungen
  • Förderung und Entwicklung der Koordination, Kraft und Beweglichkeit
  • Mobilisierung des Herz-Kreislauf-Systems zur Leistungssteigerung im Alltag
  • Erlernen von Alternativen Bewegungsabläufen in Form von „Umwegstrategien”
  • Erfahrungsaustausch beim Gruppentraining


Inhalt

Das Training funktioniert nach dem Vorbild der ambulanten Herzgruppen in Wohnortnähe. Auch hier werden die Patienten nach der Akutphase im Krankenhaus und der Anschlussheilbehandlung in der Reha-Klinik in ambulanten Gruppen ein- bis zweimal wöchentlich trainiert. Das Bewegungsprogramm beinhaltet Fahrradergometrie zur Entwicklung der Ausdauer sowie Übungen zur Verbesserung der Kraft, Beweglichkeit und Körperstabilität. Komplexe Bewegungsanforderungen tragen zur Steigerung koordinativer und kognitiver Fähigkeiten bei. Während des Trainingsbetriebes ist ein Arzt in ständiger Rufbereitschaft, sodass bei medizinischen Notfällen sofort die entsprechenden Maßnahmen ergriffen werden können.



Dauer

60 Minuten

Voraussetzung für eine Teilnahme in unseren Gruppen ist, dass die Betroffenen selbständig zum Training kommen können und beim Umkleiden sowie den hygienischen Maßnahmen nicht auf Hilfe angewiesen sind.



Werden Sie wieder bereit für den Alltag.




Ansprechpartner

Wenden Sie sich bei Fragen an uns, wir helfen Ihnen gern individuell weiter:

Wilmersdorf
Frau Kurze / Frau Goldbach
Tel.: 030 897 917 0
wilmersdorf@sport-gesundheitspark.de

 






Terminauswahl
Hier können Sie eine Anfrage zu Ihrem Wunschtermin stellen



Sollten Sie eine andere Anfrage haben, wenden Sie sich bitte direkt an den jeweiligen Standort.







Nicht fündig geworden?

 

Testansprechpartner rund

 Sind Sie bei Ihrer Suche nach einem passenden Angebot nicht fündig geworden?

Gern beraten wir Sie natürlich auch persönlich, denn in einem Gespräch können
wir noch besser auf Ihre individuellen Bedürfnisse und Wünsche eingehen!

Kontaktieren Sie uns unverbindlich!

Ihre Ansprechpartner:

Charlottenburg             Frau Seyfert / Frau Kussatz      Tel.: 030 818 120 
Hohenschönhausen            Frau Schmerl / Frau Wallat     Tel.: 030 726 267 20
Wedding            Frau Stiegert     Tel.: 030 450 835 50
Wilmersdorf             Frau Kurze / Frau Goldbach     Tel.: 030 897 917 0
Zehlendorf            Frau Maasbroek / Frau Kanaan / Frau Schultze     Tel.: 030 847 195 50