Tagesspiegel-Newsletter Charlottenburg-Wilmersdorf, 2. Dezember 2022

von Cay Dobberke

 

Der Landessportbund (LSB) und Berliner Sportvereine sollen „noch näher zusammenrücken“.

 


 

40 Vereine mit insgesamt rund 123.000 Mitgliedern seien vor wenigen Tagen als „direkte Mitglieder“ in den LSB aufgenommen worden oder die Aufnahme stehe kurz bevor, gab LSB-Präsident Thomas Härtel bekannt. Bei einem gemeinsamen Werkstattgespräch habe man die aktuell größten Herausforderungen benannt: „Defizite bei der Berliner Sportinfrastruktur, die Gewinnung von mehr ehrenamtlichem und hauptberuflichem Personal für den Sport, Kinderschutz, Digitalisierung und Kommunikation“. Zu den neuen LSB-Direktmitgliedern in unserem Bezirk gehören der Sport-Club Charlottenburg, der Berliner Sport-Club, der Charlottenburger Turn- und Sportverein von 1858, der Berliner Sport-Verein 1892 (BSV 92), Hertha BSC, der Sport-Gesundheitspark Berlin, der Tennisclub im Rundfunk Berlin-Brandenburg und Pro Sport Berlin 24. Passend dazu schreibt Thomas Härtel in diesem Gastbeitrag im Tagesspiegel über das „vielseitige Sportleben unterhalb der Scheinwerfer“.

 

Quelle: Tagesspiegel-Newsletter

Nicht fündig geworden?

 

Testansprechpartner rund

 Sind Sie bei Ihrer Suche nach einem passenden Angebot nicht fündig geworden?

Gern beraten wir Sie natürlich auch persönlich, denn in einem Gespräch können
wir noch besser auf Ihre individuellen Bedürfnisse und Wünsche eingehen!

Kontaktieren Sie uns unverbindlich!

Charlottenburg        Tel.: 030 818 120 
Hohenschönhausen     Tel.: 030 726 267 2-19
Wedding     Tel.: 030 450 835 50
Wilmersdorf     Tel.: 030 897 917 0
Zehlendorf     Tel.: 030 847 195 50