B.Z., Bereich: 1. FC Union Berlin, 4. Januar 2017

Viel Gegenwind für die Eisernen beim heutigen Training: Es war der vermutlich kälteste Laktattest in der fast 51-jährigen Vereinsgeschichte.


Am Mittwoch waren die Unioner wirklich eisern. Bei zwei Grad plus und Sturmböen stieg auf dem Sportplatz an der Dörpfeldstraße vermutlich der kälteste Laktattest in der fast 51-jährigen Vereinsgeschichte.

In den letzten Jahren fand die Fitness-Kontrolle im Winter stets überdacht in Charlottenburg statt. Entweder im Zentrum für Sportmedizin im Olympiapark auf dem Laufband mit Maske oder im Horst-Korber-Sportzentrum auf der Bahn.

Das Korber-Zentrum wird derzeit nach dem Bezug von Flüchtlingen renoviert. Die Spieler nahmen es mit Humor. Mittelfeldspieler Maximilian Thiel (23) lachend: „Auf der Gegengerade gab es Gegenwind.“

Die zweite Gruppe blieb so lange wie möglich in der Kabine. Und als es noch eine kleine Verzögerung vor dem Start gab, verkrochen sich Verteidiger Christopher Trimmel (29) und Stürmer Sören Brandy (31) im auf der Tartanbahn stehenden Begleitfahrzeug.

Link zum Beitrag

Nicht fündig geworden?

 

Testansprechpartner rund

 Sind Sie bei Ihrer Suche nach einem passenden Angebot nicht fündig geworden?

Gern beraten wir Sie natürlich auch persönlich, denn in einem Gespräch können
wir noch besser auf Ihre individuellen Bedürfnisse und Wünsche eingehen!

Kontaktieren Sie uns unverbindlich!

Ihre Ansprechpartner:

Charlottenburg             Frau Seyfert / Frau Kussatz      Tel.: 030 818 120 
Hohenschönhausen            Frau Schmerl / Frau Wallat     Tel.: 030 726 267 20
Wedding            Frau Stiegert     Tel.: 030 450 835 50
Wilmersdorf             Frau Kurze / Frau Goldbach     Tel.: 030 897 917 0
Zehlendorf            Frau Maasbroek / Frau Kanaan / Frau Schultze     Tel.: 030 847 195 50