Wir bewegen Berlin - Die aktuellen Sport-News aus Berlin, 2. Dezember 2015

Laufen und Joggen – auch im Winter? Ja, jetzt die Grundlagen für die nächste Saison legen!

Wer sich mit regelmäßiger Bewegung fit und gesund halten möchte, sollte auch im Winter nicht auf den Sport verzichten. Laufen an der frischen Luft ist grundsätzlich auch in der kalten Jahreszeit möglich und sinnvoll, sofern man einige Punkte beachtet.

Achim Achilles Gesellschaft für Bewegung, 28. Oktober 2015

Marathon hat ein positives Image – zu Unrecht. Denn die Risken des Langstreckenlaufs werden unterschätzt, sagt der Berliner Sportarzt Fernando Dimeo. Man könne ihn unbeschadet überstehen, aber nur unter bestimmten Bedingungen.

Rundfunk Berlin Brandenburg (rbb) UM 4, 19. Oktober 2015

SportZeit - Gesundheitscheck vor dem Sporteinstieg

Wer regelmäßig Sport treibt oder neu einsteigen möchte, sollte sich einem Gesundheitscheck unterziehen, so der Rat der Ärzte. Im Sport-Gesundheitspark Olympiastadion zeigt Reporter Dietmar Teige wie es geht. Schließlich testet der Moderator für rbb UM 4 regelmäßig die unterschiedlichsten Sportarten. Es wird also Zeit, zu prüfen, ob er wirklich sportgesund ist.

T-Online - Lifestyle, 28. September 2015

Die Faszination ist ungebrochen: Der Marathon gilt als die Königsdisziplin im Laufsport und lockt immer mehr Menschen an den Start. Auch Ungeübte setzen sich die gut 42 Kilometer als Ziel, oft in dem Glauben, etwas für ihre Gesundheit zu tun. Doch das sei falsch, sagt der Sportarzt Dr. Fernando Dimeo vom Zentrum für Sportmedizin Berlin.

Spiegel Online-Gesundheit, 25. September 2015

Marathon hat zu Unrecht ein positives Image, sagt ein Berliner Sportarzt. Die Risiken des Langstreckenlaufs würden unterschätzt. Dabei drohen neben Muskelrissen auch Gelenkprobleme und Schäden am Herzen.

Berliner Abendblatt, 17. September 2015

Eröffnung: Tag der offenen Tür an Berlins grünstem Gesundheitsstandort „eins – alles für die Gesundheit“.

Gesundheitsstadt Berlin, 16. September 2015

Auf dem Gelände des ehemaligen Oskar-Helene-Heims in Berlin-Zehlendorf ist ein neues Gesundheitszentrum entstanden. Am Samstag 19. September wird Eröffnung gefeiert.

StadtrandNachrichten - Online-Zeitung für Steglitz-Zehlendorf, 14. September 2015

Zu einem Tag der offenen Tür lädt das neue Gesundheits-Zentrum „eins – alles für die Gesundheit“ für Sonnabend, 19. September, ein. Von 12 bis 17 Uhr stellt sich der neue Gesundheitsstandort vor. An 30 Informationsständen und in den jeweiligen Praxisräumen präsentieren sich Ärzte und Praxisgemeinschaften verschiedener Fachrichtungen aus Medizin, Rehabilitation und Prävention. Der Sport-Gesundheitspark Berlin-Zehlendorf, die Seniorenresidenz Villa Clay, der Ayano Seniorenservice, das Orthopädiehaus eins sowie das Gesundheitsreisebüro eins Travel ergänzen das Angebot rund um Gesundheit, Fitness und Wellness.

Wir bewegen Berlin - Die aktuellen Sport-News aus Berlin, 6. September 2015

Faszien – das Training dieses Bindegewebes ist zurzeit in aller Munde. Fachleute sind sich nicht einig: Bislang vernachlässigter Teil des Trainings oder nur ein Fitnesstrend? Diese und andere Fragen behandelt das zertifizierte Symposium des Sport-Gesundheitspark Berlin e.V. in diesem Jahr.

Deutschlandradio Kultur – Zeitfragen, 20. Juli 2015

Fitnessstudios sind etabliert. Sie scheint es an jeder Ecke zu geben. Über die Hälfte der Deutschen gibt an, dort ab und zu zu trainieren, sagt die Statistik. So weit, so gesund. Doch mit dem Fitnessboom gehen massive Medikamentenmissbräuche einher.

Berliner Kurier, 18. Juni 2015

Der 1. FC Union ist Berlins Fußballverein aus Köpenick.

abi, 11. Juni 2015

Der Berliner Arzt Robert Margerie (47) untersucht junge und ältere Amateur- und Profisportler und erstellt Leistungsdiagnosen. Er arbeitet am Zentrum für Sportmedizin in Charlottenburg und hilft seinen Patienten dabei, ihre körperlichen Voraussetzungen für ihre Lieblingssportarten zu überprüfen.

Inforadio vom rbb, 9. April 2015

Beim Taiji-Bailong-Ball werden fernöstliches Tai Chi und westlicher Ballsport miteinander vermischt. Dominik Lenz will am Donnerstag im Sport-Gesundheitspark Berlin-Wilmersdorf eine Partie Taiji spielen.

SPIEGEL Online, 21. März 2015

Kann man mit 160 Kilo Marathon laufen? Eher nicht. Deswegen möchte Michael Klotzbier abspecken. Das Ziel: Berlin-Marathon 2016. Der 35-Jährige will sich aber so wenig wie möglich quälen. Abnehmen mit Spaß - geht das?

LOTTO-Stiftung Berlin, 27. Februar 2015

Der Olympiapark Berlin, das Areal rund um das Olympiastadion, ist nun auch eine erste Adresse für die sportmedizinische Betreuung der Berliner Bevölkerung sowie des Breiten- und Leistungssports.

Nicht fündig geworden?

 

Testansprechpartner rund

 Sind Sie bei Ihrer Suche nach einem passenden Angebot nicht fündig geworden?

Gern beraten wir Sie natürlich auch persönlich, denn in einem Gespräch können
wir noch besser auf Ihre individuellen Bedürfnisse und Wünsche eingehen!

Kontaktieren Sie uns unverbindlich!

Ihre Ansprechpartner:

Charlottenburg             Frau Seyfert / Frau Kussatz      Tel.: 030 818 120 
Hohenschönhausen            Frau Schmerl / Frau Wallat     Tel.: 030 726 267 20
Wedding            Frau Stiegert     Tel.: 030 450 835 50
Wilmersdorf             Frau Kurze / Frau Goldbach     Tel.: 030 897 917 0
Zehlendorf            Frau Maasbroek / Frau Kanaan / Frau Schultze     Tel.: 030 847 195 50