gesundheits-checks
Tauchmedizin
Nutzen

Es erfolgt ein Vorgespräch, eine körperliche Untersuchung und die Leistungsfähigkeit wird überprüft. In der anschließenden Beratung wird gegebenenfalls auf Vorerkrankungen oder spezielle persönliche Limitationen eingegangen. Im Anschluss erhalten Sie die Bestätigung Ihrer Tauchfähigkeit nach den Vorgaben der Gesellschaft für Tauch- und Überdruckmedizin (GTUEM). Das Untersuchungsintervall ist vom Lebensalter abhängig.

Die GTUEM empfiehlt folgende Erneuerungszyklen:

  • spätestens nach 1 Jahr im Alter < 18 Jahren
  • spätestens nach 3 Jahren zwischen 18 und 39 Jahren
  • spätestens nach 1 Jahr im Alter > 40 Jahre


Inhalt


Abtauchen ohne Gesundheitsrisiken! Tauchen erfreut sich zunehmender Beliebtheit. Um Unfällen vorzubeugen, werden regelmäßige medizinische Kontrollen empfohlen.




Ansprechpartner

Wenden Sie sich bei Fragen an uns, wir helfen Ihnen gern individuell weiter:

Charlottenburg
Frau Seyfert / Frau Kussatz
Tel.: 030 818 120
charlottenburg@zentrum-sportmedizin.de

Hohenschönhausen
Frau Schmerl / Frau Wallat
Tel.: 030 726 267 20
hohenschoenhausen@zentrum-sportmedizin.de









Nicht fündig geworden?

 

Testansprechpartner rund

 Sind Sie bei Ihrer Suche nach einem passenden Angebot nicht fündig geworden?

Gern beraten wir Sie natürlich auch persönlich, denn in einem Gespräch können
wir noch besser auf Ihre individuellen Bedürfnisse und Wünsche eingehen!

Kontaktieren Sie uns unverbindlich!

Ihre Ansprechpartner:

Charlottenburg             Frau Seyfert / Frau Kussatz      Tel.: 030 818 120 
Hohenschönhausen            Frau Schmerl / Frau Wallat     Tel.: 030 726 267 20
Wedding            Frau Stiegert     Tel.: 030 450 835 50
Wilmersdorf             Frau Kurze / Frau Goldbach     Tel.: 030 897 917 0
Zehlendorf            Frau Maasbroek / Frau Kanaan / Frau Schultze     Tel.: 030 847 195 50