Sehr verehrte Mitglieder im Sport-Gesundheitspark Berlin,
liebe Rehasportlerinnen und Rehasportler,

am Sonntag, 07. März 2021 tritt eine neue Verordnung des Berliner Senats zu Infektionsschutzmaßnahmen in Kraft (siehe Regelungen zum Sportbetrieb in § 19). Demnach ist die Teilnahme am Training weiterhin nur mit ärztlicher Verordnung für Rehabilitationssport und Funktionstraining möglich.


Abhängig vom weiteren Pandemieverlauf und der Inzidenz in unserem Bundesland sowie verfügbaren Testkapazitäten gibt es verschiedene Öffnungsszenarien, wonach frühestens ab dem 22. März 2021 Gruppensport in Innenräumen auch ohne ärztliche Verordnung möglich sein kann. Hierüber wird im Berliner Senat voraussichtlich erst in der übernächsten Woche beraten. Sollte sich hier konkret eine Änderung für uns und Sie abzeichnen, werden wir Sie selbstverständlich rechtzeitig informieren!

Bis dahin wünschen wir Ihnen weiterhin viel Gesundheit und Zuversicht und freuen uns auf das baldige Wiedersehen!

Ihre

Emily Lux
Öffentlichkeitsarbeit & Kommunikation

Peter Schwitters
Geschäftsführer

sowie das gesamte SGP-Team

Nicht fündig geworden?

 

Testansprechpartner rund

 Sind Sie bei Ihrer Suche nach einem passenden Angebot nicht fündig geworden?

Gern beraten wir Sie natürlich auch persönlich, denn in einem Gespräch können
wir noch besser auf Ihre individuellen Bedürfnisse und Wünsche eingehen!

Kontaktieren Sie uns unverbindlich!

Ihre Ansprechpartner:

Charlottenburg    Frau Kussatz / Frau Schwarz / Frau Spenner     Tel.: 030 818 120 
Hohenschönhausen   Frau Wallat   Tel.: 030 726 267 20
Wedding   Frau Stiegert   Tel.: 030 450 835 50
Wilmersdorf   Frau Kurze / Frau Nickisch / Frau Reh   Tel.: 030 897 917 0
Zehlendorf   Frau Clérin / Frau Wende / Frau Schultze   Tel.: 030 847 195 50