Haben Sie sich schon einmal gefragt, wie Sie Ihre Knochen optimal unterstützen können? Die Antwort liegt in einer ausgewogenen Ernährung, die speziell auf die Bedürfnisse der Knochen abgestimmt ist. Anlässlich des Welt-Osteoporose-Tag am 20. Oktober wird nachfolgend ein kurzer Überblick zur Erkrankung gegeben und erklärt wie Sie Osteoporose beispielsweise durch Ernährung sowie Sport positiv beeinflussen können.   

Der Sport-Gesundheitspark Berlin hatte seine Türen am Standort in Hohenschönhausen am 13. Oktober für Interessenten und Mitglieder geöffnet. Beim Tag der offenen Tür kamen zahlreiche Besucher um unsere Bewegungsangebote kennenzulernen.   

Der Standort Wedding hat am 09. September 2023 das 23-jährige Bestehen zelebriert. Der Vereinsstandort im Wedding wurde im Jahr 2000 gegründet. Da während der Pandemie das Jubiläum nicht gefeiert werden konnte, wurde es in diesem Jahr nachgeholt. 

Was für ein schönes Fest! 34.500 Fans feiern am 03. September beim ISTAF im Berliner Olympiastadion die Leichtathletik – und erleben zahlreiche sportliche Highlights. Auch der Sport-Gesundheitspark-Berlin hat sich auf dem Vorplatz des Stadions mit abwechslungsreichen Sport- und Bewegungsangeboten für Groß und Klein präsentiert. Auch kleine Gesundheits-Checks wie Handkraftmessung konnten ausprobiert werden. 

Anlässlich der warmen Temperaturen gibt unsere sportmedizinische Abteilung wertvolle Tipps, wie Sie sportliche Aktivitäten den äußeren Gegebenheiten anpassen können und was zu beachten ist, um gesund und fit durch die heißesten Wochen des Jahres zu kommen.

Am Dienstag, 14. Juni 2023 wurde die erste von insgesamt 150 geförderten Sportboxen im Rahmen des Programms "ReStart - Sport bewegt Deutschland" im Olympiapark Berlin eröffnet. Bundesinnenministerin Nancy Faeser, Präsident des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) Thomas Weikert und die Berliner Staatssekretärin für Sport Dr. Nicola Böcker-Giannini weihten anlässlich des ersten bundesweiten Trikottags gemeinsam die Sportbox ein.

Mitmachen, unseren Verein unterstützen und gewinnen!

Es ist wieder soweit - seit Anfang Mai können Sie uns wieder bei der Aktion von REWE "Scheine für Vereine" unterstützen! Für jeden Einkauf pro 15 EUR Einkaufswert erhalten Sie einen Vereinsschein und können diesen einem Verein Ihrer Wahl zukommen lassen - gern natürlich dem Sport-Gesundheitspark Berlin e.V.! Die Scheine können Sie entweder direkt online unserem Verein zuordnen oder gesammelt an der Anmeldung einer unserer fünf Standorte abgeben.

 

Sport treiben mit einer Parkinsondiagnose? Diese Frage stellen sich viele Betroffene. Anlässlich des vergangenen Welt-Parkinson-Tag am 11. April wird nachfolgend der positive Einfluss von Sport und Bewegung auf die körperliche und geistige Gesundheit dargestellt.

Am 4. Februar 2023 jährt sich der Weltkrebstag zum 23. Mal. Das Motto in diesem Jahr: "Versorgungslücken schließen". Wir nehmen den Tag zum Anlass, aus Sicht eines Gesundheitssportvereins für mehr Bewegung auch bei oder nach einer Krebserkrankung zu plädieren:

Viele Betroffene einer Krebserkrankung können sich nicht vorstellen, sportlich aktiv zu sein oder zu werden – sei es während einer stationären Behandlung oder in der Nachsorge. Sie haben Angst, sich zu überfordern. Dabei gehört Bewegungsmangel mit zu den Risikofaktoren, die die Entstehung einer Erkrankung begünstigen können. Gar nichts zu tun kann im Gegenteil langfristig zu einer zunehmenden Verschlechterung des Allgemeinzustandes führen. 

Der Sport-Gesundheitspark Berlin hat – der Name verrät es schon – sich von Beginn an dem Gesundheitssport verschrieben. Der Verein arbeitet stetig daran, seine etablierten Angebote auszubauen und zu verbessern. Das Medizinische Krafttraining kann ohne Zweifel - genauso wie das Gesundheitstraining - wohl als Hauptpfeiler des Sport-Gesundheitspark Berlin e.V. bezeichnet werden, umfasst es doch neben dem Gesundheitstraining die meisten Trainingsgruppen im Verein.

Pilates ist ein inzwischen weit verbreitetes Ganzkörpertraining, das vom Deutschen Joseph Hubertus Pilates zu Beginn des letzten Jahrhunderts erfunden wurde. Weltweit gibt es viele unterschiedliche Ausprägungen von Pilates, da eine einheitliche festgeschriebene Ausbildung aufgrund des ungeschützten Begriffes fehlt.

Eine Kampagne und Petition der Deutschen DepressionsLiga

Niemand wartet gerne. Ob an der Supermarktkasse oder an der Ampel. Da können einem schon 22 Sekunden ewig vorkommen. Stellen Sie sich vor, Sie haben eine akute Blinddarmentzündung und der Arzt sagt Ihnen, Sie könnten erst in fünf Monaten kommen. Stellen Sie sich vor, Sie haben eine akute psychische Erkrankung wie Depression und warten 22 Wochen auf einen Psychotherapieplatz. Das ist aktuell die durchschnittliche Wartezeit. 22 lange Wochen, in denen sich die Krankheit oft verschlimmert.

Vor 20 Jahren fand an unserem Zehlendorfer Standort die erste Trainingsgruppe statt. Heute trainieren über 2.600 Personen in rund 350 Trainingsgruppen am zweitgrößten Standort des Sport-Gesundheitspark Berlin e.V.

Vor nun fast 20 Jahren fand an unserem Zehlendorfer Standort die erste Trainingsgruppe statt. Heute trainieren über 2.600 Personen in rund 350 Trainingsgruppen am zweitgrößten Standort des Sport-Gesundheitspark Berlin e.V.

Unsere Ernährungsberaterin Karen Saß geht ausführlich darauf ein, wie eine vegetarische Ernährung gelingt ohne die Leistungsfähigkeit zu mindern und sportliche (Höchst-)Leistungen zu erzielen. Sie bekommen auch Vorschläge für eine geeignete Sportlerernährung - ob für unterwegs oder zu Hause - an die Hand.  
 

„Gesund in Sportdeutschland“ ist der neue Podcast des DOSB. In Episode 01 berichtet Olympiaarzt und Stv. Vorsitzender unseres Vereins, Prof. Dr. Bernd Wolfarth, über Sport und Bewegung nach einer Corona-Erkrankung.

Nicht fündig geworden?

 

Testansprechpartner rund

 Sind Sie bei Ihrer Suche nach einem passenden Angebot nicht fündig geworden?

Gern beraten wir Sie natürlich auch persönlich, denn in einem Gespräch können
wir noch besser auf Ihre individuellen Bedürfnisse und Wünsche eingehen!

Kontaktieren Sie uns unverbindlich!

Charlottenburg        Tel.: 030 818 120 
Hohenschönhausen     Tel.: 030 726 267 2-19
Wedding     Tel.: 030 450 835 50
Wilmersdorf     Tel.: 030 897 917 0
Zehlendorf     Tel.: 030 847 195 50