Die Deutsche DepressionsLiga (DDL) ruft zur Teilnahme an einer Befragung zum Thema "Sport und Bewegung bei Depression" auf. Unabhängig davon, ob Sie betroffen sind oder nicht, wäre eine Teilnahme von Ihnen sehr hilfreich. Die Online-Befragung dauert ca. 10 Minuten. 



Link zur Umfrage https://survey.lamapoll.de/Sport-und-Bewegung-bei-Depressionen/

logo deutsche depressionsliga 2022

Ihre Antwort kann einen wichtigen Beitrag dazu leisten, die Sport- und Bewegungstherapie als niedrigschwelliges und wenig bürokratisches Angebot für Betroffene einer leichten bis mittelgradigen Depression zu etablieren. Wir wissen alle um die bestehenden Versorgungsengpässe in der psychotherapeutischen Gesundheitsversorgung. Lange Wartezeiten, zu wenig Therapeutinnen und Therapeuten mit Kassensitz.

✔ Sport und Bewegung könnten zukünftig eine gute Unterstützung zur Psychotherapie darstellen und auch präventiv gegen Depressionen eingesetzt werden.

✔ Je mehr Antworten die Deutsche DepressionsLiga erhält, desto repräsentativer kann die Betroffenenseite abgebildet werden.

✔ Ihre Teilnahme ist selbstverständlich anonym und ohne Erhebung personenbezogener Daten.

✔ Die Ergebnisse werden in einem der nächsten DDL-Newsletter vorgestellt.

Die Deutsche DepressionsLiga dankt Ihnen für die Teilnahme!

Nicht fündig geworden?

 

Testansprechpartner rund

 Sind Sie bei Ihrer Suche nach einem passenden Angebot nicht fündig geworden?

Gern beraten wir Sie natürlich auch persönlich, denn in einem Gespräch können
wir noch besser auf Ihre individuellen Bedürfnisse und Wünsche eingehen!

Kontaktieren Sie uns unverbindlich!

Charlottenburg        Tel.: 030 818 120 
Hohenschönhausen     Tel.: 030 726 267 2-19
Wedding     Tel.: 030 450 835 50
Wilmersdorf     Tel.: 030 897 917 0
Zehlendorf     Tel.: 030 847 195 50