Donnerstag, 17.05.2018 | 18:00 - 19:30 Uhr


Die Fixierung auf „gesundes“ Essen hat sich zum Lifestyle und zur Glaubensfrage entwickelt.Essen muss gesund sein; es soll schlank, schlau, schön und am besten noch glücklich machen. Im Idealfall soll es therapeutisch eingesetzt sogar heilen.


Menschen identifizieren mit ihrem Essen Gesundheit, Wohlbefinden und Fitness.
Es verbreiten sich Behauptungen zur Ernährung wie z.B. „Weizen macht dick, krank und dumm.“
Menschen weichen aus, essen anders, vermeiden Brot und Pasta, selbst die Kartoffel enthält nach dem „LOW CARB Prinzip“ zu viele Kohlenhydrate.


Wie können wir bedarfsgerecht essen?
Müssen wir zuckerhaltige Lebensmittel aus unserem Speisenplan ausschließen?
Ist vegan das neue BIO?
Wie können wir mit Genuss vernünftig essen?

 

Referenten:      Dr. med. Robert Margerie, Ernährungsmediziner und Karen Saß, Ernährungswissenschaftlerin

Nicht fündig geworden?

 

Testansprechpartner rund

 Sind Sie bei Ihrer Suche nach einem passenden Angebot nicht fündig geworden?

Gern beraten wir Sie natürlich auch persönlich, denn in einem Gespräch können
wir noch besser auf Ihre individuellen Bedürfnisse und Wünsche eingehen!

Kontaktieren Sie uns unverbindlich!

Ihre Ansprechpartner:

Charlottenburg    Frau Kussatz / Frau Schwarz / Frau Spenner     Tel.: 030 818 120 
Hohenschönhausen   Frau Wallat   Tel.: 030 726 267 20
Wedding   Frau Stiegert   Tel.: 030 450 835 50
Wilmersdorf   Frau Kurze / Frau Nickisch / Frau Reh   Tel.: 030 897 917 0
Zehlendorf   Frau Clérin / Frau Wende / Frau Schultze   Tel.: 030 847 195 50