Samstag, 14.09.2019 | 9:30–17:00 Uhr | Hohenschönhausen


Dr. phil. Andreas Heißel (Standortleiter Hohenschönhausen sowie wissenschaftlicher Koordinator des Sport-Gesundheitspark Berlin e.V.), Sport- und Gesundheitswissenschaftler an der Universität Potsdam forscht in seiner Habilitation zum Thema „Bewegung und psychische Gesundheit“. Sein Schwerpunkt sind die psychologischen Grundbedürfnisse sowie deren Förderung durch empathische, wertschätzende Kommunikation.

 

Der Großteil der Vorgänge in unserem Körper läuft unbewusst ab. Zum einen reagieren wir physisch auf unsere Gedanken und Gefühle – aber auch umgekehrt beeinflussen körperliche Vorgänge (z. B. der Muskeln und Organe) unsere Emotionen. Diese Vorgänge und Muster sind geprägt durch unsere Erfahrungen. Chronischer Stress und Traumata führen dazu, dass diese Muster uns einschränken und zu körperlichen Beschwerden und Erkrankungen führen können.

Die Teilnehmer erhalten einen auf dem aktuellen Forschungsstand beruhenden Einblick in die Hintergründe von Verhaltensmustern bis hin zu Erkrankungen sowie theoretische und praktische Impulse, wie diese (z.B. durch Bewegung oder Berührung) verändert werden können.

Ziel des Workshops ist es, den empathischen und wertschätzenden Umgang mit sich und anderen zu erfahren. Dadurch entstehen gesunde Bewältigungsstrategien und Schutzfaktoren bei Belastung unter Einbindung von körperlichen Wirkmechanismen, die Grundlage für unsere Gesundheit sind.


Referent:
Dr. phil. Andreas Heißel

Gebühr:
119,00 EUR (für Mitglieder 99,00 EUR), max. 12 Teilnehmer*

Ort:
Fritz-Lesch-Straße 29 (im Sportforum), 13053 Berlin

Anmeldung:
Malte Rose, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder per Fax: 030 726 267 212
Zum Anmeldeformular 

*Bei einer Anmeldung von weniger als 5 Teilnehmern, behalten wir uns das Recht vor den Workshop abzusagen.

Nicht fündig geworden?

 

Testansprechpartner rund

 Sind Sie bei Ihrer Suche nach einem passenden Angebot nicht fündig geworden?

Gern beraten wir Sie natürlich auch persönlich, denn in einem Gespräch können
wir noch besser auf Ihre individuellen Bedürfnisse und Wünsche eingehen!

Kontaktieren Sie uns unverbindlich!

Ihre Ansprechpartner:

Charlottenburg             Frau Seyfert / Frau Kussatz      Tel.: 030 818 120 
Hohenschönhausen            Frau Schmerl / Frau Wallat     Tel.: 030 726 267 20
Wedding            Frau Stiegert     Tel.: 030 450 835 50
Wilmersdorf             Frau Kurze / Frau Goldbach     Tel.: 030 897 917 0
Zehlendorf            Frau Maasbroek / Frau Kanaan / Frau Schultze     Tel.: 030 847 195 50